Dienstag, 11. August 2015

Schee is g'worn

Quelle: f-shop
Also isses draußen, das beste DSA seiner Generation. Ich hab leider gerade keine Zeit, mich damit eingehend zu befassen, aber die große HC-Ausgabe in Vollbunt macht schon was her. Die Homeriker haben ihr Flaggschiff zumindest optisch in die Gegenwart gehievt, in einem Stil, den ich durchaus schätze. ;) Etwas mehr Luft auf den Seiten bzw. eine etwas größere Type würde ich bevorzugen, aber es ist ein dichtes System, und der Wälzer ist schon fett genug (jaja, und hat dickere Pappe, ich weiß).

Das 4.1-GRW bzw. BRW war ja auch Vollfarbe, aber das hier sieht um Klassen besser aus. Auch die Illus wissen zu gefallen. Sie wirken auf mich einheitlicher als früher und zeichnen ein leichtes, eher helles Bild von Aventurien. Das muß nicht das Aventurien sein, das Dir oder mir gefällt, aber es präsentiert eine Einheit und funktioniert als Ansage seitens der Redax-I.

Optisch haben sie es zumindest schon einmal sehr, sehr richtig gemacht. Großes Lob. Es außerdem für verschiedene Interessen und Geldbeutel in verschiedenen Editionen anzubieten, das ist auch sehr kundenfreundlich.

DSA seems back nach dem langen Dahinsiechen von 4.1. Ich freu mich drauf, mich damit zu befassen, mit dem alten Regel-Sumo aus Waldems. Spielen fällt aber wohl eher flach. 400+ Seiten brauch ich am Tisch einfach nicht.

Wobei eine positive Überraschung natürlich nie ausgeschlossen werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.