Sonntag, 25. Januar 2015

Heute gilt's



Griechenlands Wirtschaft schrumpft, die Schulden steigen und steigen, das Land verelendet. In der Terminologie der EU nennt man das eine "Reform", in der Vorstellungswelt Deiner Bundeskanzlerin ist das ein "Erfolg". Ja, für Frau Merkel sind wachsende Selbstmordraten und eine erhöhte Kindersterblichkeit "Erfolge".

In Europa, im Jahre 2015. Denk mal drüber nach!

Du haftest für griechische Schulden, Deutscher, das stimmt! Warum tust Du das? Weil Deine von Dir Arschloch gewählte Regierung den Banken die Haftung für deren Zockerei in Griechenland abgenommen hat. Du haftest eigentlich nicht für Griechenlands Schulden, Deutscher, Du haftest für das Renditeversprechen des obersten Prozents. Du hast genau das in der Wahl 2009 für gut befunden.

Selber schuld.

1 Kommentar:

ZAfaS-Oldenburg hat gesagt…

In Deutschland werden wir seit Jahrzehnt von der Politik an der Nase herumgeführt, mit Geschwafel eingedeckt den der Großteil gar nicht erst versteht. Das führt dann dazu, das ein überwiegender Großteil der Bürger gar nicht verstanden hat, das es sich nur um eine Bankenrettung handelt - um nichts anderes. Würden sie doch einmal richtig tief graben, könnten sie bemerken, das auch Deutsche Banken mit dem Geld gerettet werden.

Ist denn keinem dieser Deppen, die wählen gehen dürfen aufgefallen, das die Griechen ein Geldpaket nur deshalb bekommen haben, weil sie deutsche UBoote bestellt haben? Wer nichts zu beißen hat, würde doch bei klarem verstand keine Waffen bestellen.

Mir selbst ist es schon bei Bekannten aufgefallen, das sie überhaupt nicht begriffen haben was dort bislang tatsächlich passiert ist. Aber wenn es drum geht auf die Griechen einzudreschen, ist man stets in vorderster Reihe dabei.

Wie sagte schon georg Schramm vor Jahren so treffend: Die Deutschen verblöden immer schneller. Recht hat er!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.