Freitag, 12. Juni 2015

Tschingderassa Bumm Bumm.

Inspiriert durch französische
Surrealisten: Deutsche Panzer
Sehr geehrte Deutsche,
sehr geehrter Deutscher,

machen Sie sich keine Sorgen. Bei den seismischen Phänomenen, die Sie in den letzten Wochen verspürt haben mögen, gibt es keinen Zusammenhang mit Fracking. Nein, das sind nur die Herren Guderian und Rommel, die in sechs Fuß Tiefe rotieren und heißlaufen.

Der Puma, "unser" neuer Schützenpanzer hat 'ne Bremsanlage, die nicht ausreicht. Er muß auf 50 km/h abgeregelt werden und ist damit deutlich langsamer als der schwere Leopard 2. Das muß man auch erstmal schaffen. Die Nation, deren Armee einst die mobile Kriegsführung revolutionierte, ist 70 Jahre später nicht mehr in der Lage, ein paar Bremsen in 'nen Kampfwagen zu flanschen.

Dschörman Inscheniering ät its best. Oder französischer Surrealismus - in Wahrheit ist das kein Panzer, sondern nur das Abbild eines Panzers. Wäre eine gute Geldanlage. Wenn man bedenkt, was ein Magritte bei Sothebys bringt, sind die knapp 9 Millionen Stückpreis für dieses rollende Dosenpfand fast ein Schnäppchen. Performance Art im Rüstungsministerium.

Auch der Rest der aktuellen Ausrüstung mutet stellenweise an, als wäre Dada wieder modern.

  • G36 Sturmgewehr: Standardwaffe der Truppe, nicht benutzbar an sonnigen Tagen.
  • Airbus A400 M: Neues Transportflugzeug, dessen Software es unter bestimmten Voraussetzungen in den Boden ömmelt.
  • Marinehubschrauber NH90: Abgesehen von einem Dutzend Mängel "im Prinzip" einsatzbereit. Halt nur nicht über dem Meer, was für einen Marinehubschrauber nicht die günstigste Konfiguration darstellt. Ach ja, und nicht zu schwer beladen, ja?

Wer, oder besser was sitzt bei uns in den Beschaffungsämtern? Möpse? Die scheinen zu blöd, Milch einzukaufen, die legen das Geld in die Kanne. Sollten wir heute aus irgendeinem Grund für die Armee Pferde brauchen, werden wir interessante dreibeinige Kreaturen in den Nachrichten sehen. Im Prinzip einsatzbereit, sobald der Hersteller die Gleichgewichtsprobleme gelöst hat.

Soweit so schlecht, aber diesen immer noch überraschend mobilen Wertstoffhof ggf. gen Osten in Bewegung setzen, um den pöhsen Iwan zu mobben - wie kommt man bittschön auf so eine bescheuerte Idee?! Die luxemburgische Verkehrspolizei lacht die doch aus. Die Bundeswehr zieht mit angemalten Besenstielen ins Übungsgefecht. Und was machen die dann, wenn der Russe kommt? "Peng Peng" rufen?

Nenene, laßt die Jungs und Mädels mal schön zuhause. Bevor wir als Nation in völkerrechtswidrige Kriege verwickelt wurden, hatte die Bundeswehr mal den Slogan von der "Friedensarmee". Ich gratuliere zum heutigen Tage als alter Pazifist.

Mission accomplished.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da muß ich gleich mal etwas richtig stellen:

a) ein Schützenpanzer wird immer wieder gerne von den Panzergrenadieren im Ortskampf eingesetzt.Damit ist die Höchstgeschwindigkeit aus Sicht der StVO verständlich, denn wie wohl hinreichend bekannt ist, gilt innerorts eine Höchstgeschwindigkeit vom 50 km/h unter günstigsten Bedingungen.

b) Dass das G36 für sonnige Tage nicht geeignet ist, ist falsch. Richtig hingegen ist, das die Truppe ab 20 C° - wenn diese Temperatur bis 10:00 vormittags erreicht wurde - Hitzefrei bekommt.

c) Der Airbus ist überhaupt nicht als Transportflugzeug konzipiert worden, was man ja selbst im Verteidigungsministerium glaubte. Die Ministerin U.v.D. (Laiendarstellerin) hat in geheimen Gesprächen mit dem Hersteller kurzerhand beschlossen, aus der A400M eine bemannte Drohne zu machen. Erklärungen zu Softwarefehlern und ähnlichem sind hingegen auf Unkenntnis zurückzuführen.

d) Zivilisten versuchen immer wieder zu beurteilen, ob die Ausrüstung der Teilstreitkräfte hinreichend ausgerüstet sind und erklären teils merkwürdige Dinge. Der NH90 (auch gerne Marinehubschrauber genannt) ist für Einsätze an Land gedacht, um Personal zu den Kais zu fliegen, damit sie nicht so weit laufen müssen. Das hat man offenbar falsch verstanden und gar nicht bemerkt, das die Marine verschiedene Bootsklassen besitzt, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

TheShadow hat gesagt…

Ich beuge mich diesen neuen Informationen. :D Danke.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.