Donnerstag, 7. November 2013

Endspurt

87% haben die Promethen jetzt von ihrem Ziel geknackt. Die Aktion läuft noch bis zum 11.11.13, Krautfunding für eine Neuausgabe der SW:GER und SW:GERTA. Mit erscheint das Standard-Bundle dabei noch als das fairste Angebot (39,90 für beide Hardcopies + PDF+ alle Add-Ons).

Aber insgesamt bin ich nur mäßig begeistert.. Ich hab schon zwei SW:GE, ein SW:GER und ein SW:GERTA + PDF. Noch ein GRW von SaWo brauch ich das so sehr wie eine dritte Brustwarze. Sollte ich mich da engagieren, wäre das ein Almosen an den (von mir hochgeschätzten) Verlag, und davon bin ich ein strikter Gegner (Spendenkonten wären vielleicht die bessere Lösung).

Das gesamte Add-On-Paket finde ich zudem extrem unübersichtlich. Ich hab keine Ahnung, wann was, wo und ob überhaupt erscheinen wird (deswegen rate ich von dem Add-On-Paket-Kauf ab), außer, daß offenkundig Runepunk ganz weit oben auf der Liste steht. Warum ausgerechnet ein aufgewärmter literarischer 00er Jahre Fad wie Steampunk als erstes rausgeht, wer weiß?

Ein "deutsches Action Deck" ist wohl auch in der Pipeline. Jaaaaa. Das ist ein deutsches Pokerkartenspiel, weil das Action Deck nix anderes ist als ein Pokerspiel. Was, wie und wo man das ins Deutsche übersetzt, werde ich sicherlich bald erfahren.

Aber ich bin nur ein nörgelnder alter Mann, der weiß, daß früher alles besser war und die heutige Jugend die Wahrheit sowieso nicht ertragen kann. Und vom Crowdfunding solcher Projekte halte ich prinzipiell wenig.

Wichtig aber ist: Wer noch nicht im Besitz der Savage Worlds-Regeln ist (entsetztes Aufkeuchen), der sollte, nein, der muß hier zuschlagen. Unbedingt. 40 Tacken für das vollfarbige Hardcover und ein wirklich robustes Softcover, das Du an Deine Gruppe ausgeben kannst. Hey. Das kann man kaum* schlagen.

In diesem Sinne: Mögen die Promethen die letzten 13% auch noch kriegen.

_________________________________
* Kaum. Aber man kann. Samstag habe ich das fette 500-Seiten Shadowrun-GRW 5.0 für 20 Tacken reingekriegt. WOW.


1 Kommentar:

aikar hat gesagt…

Beim Kartendeck gehts weniger um das Action-Deck (das, richtig bemerkt, eigentlich nur ein Pokerspiel ist) sondern um das Adventure Deck.
Das sind spezielle Ereignis-Karten, die die Spieler während einer Sitzung ausspielen können um Boni zu bekommen oder Einfluss auf die Geschichte zu nehmen.

Ein Beispiel

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.