Sonntag, 17. Juni 2012

Glückwunsch...

...Griechenland. Ihr seid im Viertelfinale, mit Einsatz, Chuzpe, Einsatz, Herz, noch mehr Einsatz und angesichts der Schiedsrichter"leistung" auch hoch verdient. Der Underdog hat sich durchgesetzt, und das zu Recht gegen pomadig spielende, stellenweise überharte Russen.

Was mich als Fußballpatrioten stört: Die Chancen unserer Mannschaft stehen gut bereits im Viertelfinale auf Euch zu treffen, was meine Loyalitäten spalten dürfte... Naja. Hauptsache die Uckermärckerin im Kanzleramt hat den Verstand und die Sensibilität, zu dem Spiel nicht auf Kosten des Steuerzahlers anzureisen. Oder auf eigene. Auch dieser Priester, der mangelnde Kriegslust im deutschen Volke bemängelt, soll sich da gefälligst fernhalten.

Und, liebe Griechen, morgen brav wählen gehen, ja?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.