Mittwoch, 8. Mai 2013

Drizzt, ick hör Dir trapsen...

Über Ingo auf Obskures kam ich zu dieser Neuigkeit: Warner Bros. hat die Rechte am D&D-Franchise erworben und plant wohl einen Film.

Hussa! Soviel spannende Neuigkeiten. Als Hack ist D.L. Johnson angeheuert, großartige Wahl. Sein Wrath of Titans ist... unvergessen, *kicher*. Auch Courtney Solomon ist an Bord, das Genie hinter dem ersten Dungeons & Dragons-Film. Auch unvergessen.

LET THEIR BLOOD RAIN FROM THE SKYYYYYYYYY!!!

Natürlich beginnen mit diesen beiden Nasen erst die Probleme. Zwischen den Zeilen lese ich heraus, daß WB die Rechte eben von Solomon erworben hat, der sie immer noch hält. Ja, die Rechte am Regelwerk. Das ist kein Franchise, das ist genau das: Ein Regelwerk. WB hat die Rechte an Würfelvorschriften lizensiert.  Ein Franchise besteht aus bekannten CHARAKTEREN und einer STORY, wie, sagen wir mal Harry Potter oder The Lord of the Rings.

Die haben die Beschreibungen von Klassen (ursprünglich war es sogar ein Chainmail-Franchise), Monstern und Zaubersprüchen.Okay, wenn man aus "Schiffe versenken" einen Film macht, warum nicht auch daraus?

Meine Vermutung ist ja, daß sie vielleicht noch ein Franchise dazu kaufen. Dragonlance ist ja leider belegt und grandios gescheitert (Mann, ist das schlecht gewesen). Was bietet sich also an? Richtig! Drizzt Do'Urden, der unausstehliche Emo-Drow mit dem Doppelschwert. Paßt gut in die derzeit von Hollywood gelieferte Qualität, und wer weiß, was ein meisterlicher Autor wie Johnson *immernochkicher* rausholt.

Ich hoffe, er geht die vollen neun Yards. Laßt Drizzt glitzern. Der ist der einzige Charakter, den das nicht entwürdigt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sorry, ich Unwissender, aber gab es 1 Dragonlance - Film?

Ansonsten stimme ich, Hollywood saugt gerade gewaltig. Es glitzert überall, doch handelt es nur um Fassade.

Ich denke aber, dass 1 paar smarte Köpfe aus D&D etwas Unterhaltsames zaubern können. Solomon sicherlich....

TheShadow hat gesagt…

http://www.dragonlance-movie.com/

greifenklaue hat gesagt…

Der dritte DnD-Film kam ja erst kürzlich raus. War imho besser als die ersten beiden.

TheShadow hat gesagt…

Your mileage may vary. ;)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.