Dienstag, 31. Juli 2012

Freitagsfutter XVII...

...und wieder nicht am Freitag. Dafür heute eine Sondervorstellung. ICH BACKE. Ich bin kein großer Bäcker, das überlaß ich normalerweise der besten Ehefrau von allen, die kann das zum niederknien besser als ich. Aber die hier habe ich entdeckt und auch als erster gebacken:

Better-Than-Crack-Brownies (Dessert für 8 Personen oder 4 Rollenspieler)

Fangen wir an: Wir nehmen eine schnöde Packung Dr. Oetker Brownie-Fertigmischung (wie gesagt, ich bin kein Bäcker). Statt dem Öl (Pfui!!!) nehmen wir jedoch zerlassene Butter (selbe Menge) und reichern den Teig mit zwei EL Kakaopulver (schwach entölt) an. Die daraus resultierende, etwas festere Konsistenz gleichen wir mit 3 - 4 EL Sprudelwasser als zusätzlicher Flüssigkeit aus.

Ab in den Ofen damit.

Während das backt, stößeln wir zwei Tassen Erdnüsse grob im Mörser mit etwas Salz. Dann nehmen wir zwei Snickers Cruncher (nicht die normalen, die Cruncher) und schneiden sie in kleine Stücke. Die vermischen wir mit den Erdnüssen. Zehn Minuten, bevor die Brownies fertig sind, holen wir den Teig aus dem Ofen und bedecken ihn mit der Nuß-Snickers-Mischung.

Und zurück in den Ofen.

Während das fertigbackt, zerlassen wir in einem Stahltopfopf 3 EL Butter und fügen 4 EL Erdnußbutter oder Erdnußmus hinzu. Mit dem Besen ausdauernd rühren, die Erdnußmasse brennt an wie der Teufel. Wir fügen jetzt noch vier Puffreisquadrate hinzu und lassen diese schmelzen (ich nehme Nippon), dann noch 3 EL Kakao unterrühren und vom Feuer nehmen.

Rühren. Sind die Brownies fertig, werden sie sofort mit der Masse überzogen. Auskühlen lassen und vor dem Servieren 2 Stunden in den Kühlschrank (wichtig). Das Ergebnis sind nach dem Zerschneiden 16 kleine Volksgesundheitsschädlinge, diabetesinduzierend, zahnzermalmend aber köstlich. Ich wollte Photos machen, da waren sie aber schon weg.


Kommentare:

Gustav Gans hat gesagt…

"Volksgesundheitsschädlinge"

Ich lese deine Rezepte sehr gerne, aber findest du nicht, dass du dich hier sehr im Ton vergreifst?

TheShadow hat gesagt…

Ich zitiere meine nicht-deutsche, unarische Frau: "Ihr Deutschen seid bescheuert, was so'n Scheiß angeht."

Gustav Gans hat gesagt…

Ich verzeihe Dir. Die Dinger sind geil. Willst Du mein Brownie-Rezept statt der Mischung?

Und du hast ein Problem in den Kommentar-Einstellungen. Ich kann meine ID nicht angeben.

TheShadow hat gesagt…

Mmmh. Ich kann das Problem nicht genau nachvollziehen. Schick mir mal die Details (eMail ist Hueter bei Provider ist gmai.com), und ich schaue, ob ich was machen kann. Oh, und Dein freundlich angebotenes Brownierezept kannst Du gerne beilegen, vielen Dank für das Anegbot.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.