Dienstag, 17. April 2012

Grenzwertig bescheuert...

Unsere Gruppe kann derzeit prüfungsbedingt nicht vollzählig antreten. Also steht ein One-Shot an. Ich machs mir da ganz einfach. Wir nehmen DSA-1, das einzige System, das ich komplett ohne Unterlagen (bis auf einige Details aus den Listen) vorbereiten und leiten könnte. Wir nehmen was Fertiges.

Da hab ich so gut wie keine Arbeit in der Vorbereitung.

Mmmh. Da sind so ein paar Sachen bei DSA-1, die mich immer gestört haben. Kann man ja fixen. Mittlerweile hat man ja die Erfahrung. Keine Sache. Mal ein Stündchen dransetzen...

Zwei Wochen später habe ich einen vollständigen Mod. Natürlich wars mit Notizen zu Hausregeln nicht getan. Angesichts der Retrowelle kann man's ja gleich online stellen. Dazu muß man aber erstmal verständlich nachbearbeiten und aufhübschen.

Das mit dem fertigen Abentuer ist auch so eine Sache. Ehrlich gesagt, ich kann mit fremdem Material ganz schlecht arbeiten, mein Herz ist nicht drin, es gibt immer Dinge, die man besser machen kann, dann schreibt man um, schließlich schreibt man ernsthaft um. Und da man es immer noch besser machen kann, tritt man es schließlich in die Tonne und baut was eigenes. Geht mir fast jedes Mal so.

Da man zum Mod dann auch noch ein Beispiel nachfüttern will für Interessierte, ist es mit der üblichen Vorbereitung (Zettel, Pläne, Karteikarten) auch nicht getan. Also schreibt man das Ding dann zumindest halbwegs publikationsfähig. Gute 80 Manuskriptseiten.
Da hab ich so gut wie keine Arbeit in der Vorbereitung.
Mann, bin ich bescheuert. Aber jetzt genug geklagt. Muß das bis zum Wochenende noch fertig kriegen. Die Schiffskampfregeln für DSA-1 schreiben sich auch nicht von alleine.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

"es gibt immer Dinge, die man besser machen kann, dann schreibt man um, schließlich schreibt man ernsthaft um. Und da man es immer noch besser machen kann, tritt man es schließlich in die Tonne und baut was eigenes."

Perfektion ist der erste Schritt in den Wahnsinn.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.