Samstag, 5. Mai 2012

Das ist traurig...

Dave Arneson's private RSP-(und-anderes-)Sammlung kommt unter den Hammer: 10.000 Einzelstücke, Raritäten, Aufzeichnungen, Skizzen zu Spielen und Kampagnen, unveröffentlichte Ideen.

Zwei Jahre dümpelte alles in den USA in einem Storage Locker vor sich hin, niemand kümmerte sich darum. Wenn man den Artikel liest, bekommt man einen Eindruck davon, wie dicht die Welt davor stand, diesen Schatz für immer an eine Müllpresse zu verlieren.

Arneson und Gygax haben uns eine unglaubliche Idee hinterlassen, haben Millionen mit der Kraft dieser Idee berührt, aus der mehrere Subkulturen entstanden sind. Aber der Nachlaß eines der beiden muß vor dem Müll gerettet werden. Bei solchen Meldungen kocht mir die Galle über.

Naja, die ebay-Auktionen beginnen am Sonntag. Also an die Sparschweine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.