Sonntag, 2. März 2014

Schluß - D&D 40th Anniversary Blog Hop Challenge III

Bei Greifenklaue hats dann auch den letzten Teil. Schau mer ma.

22. First D&D-based novel you ever read (Dragonlance Trilogy, Realms novels, etc.)? – Das erste D&D-basierte Buch, welches Du gelesen hast (Drachenlanze, Vergessene Reiche, etc.)?

Dragonlance Legends Special Collectors Edition, das 1000-Seiten-Riesenpaperback. Hats für DM 19,80 gegeben. Das Original ist gut innerhalb seines Anspruchs, die deutschen Übersetzungen sind schlechterdings Müll.

23. First song that comes to mind that you associate with D&D. Why? – Welcher Song kommt Dir zuerst in den Sinn, den Du mit D&D assozieren würdest? Warum?

Bei D&D als Sinnbild für das gesamte Hobby? Das. Wers nicht versteht, hier ist ein heavy Spoiler.

24. First movie that comes to mind that you associate with D&D. Why? – Der erste Film, der Dir in den Sinn kommt, welchen Du mit D&D assozierst? Warum?

Dungeons & Dragons natürlich. Ja, der mit Jeremy Irons. Overacting in epischem Ausmaß? Flache Helden mit flacheren Witzen? Vorhersehbarer Plot mit Elfen und Drachen? Magie wird ggf. handgewedelt und  Scheiß auf die Regeln?

Willkommen beim Rollenspiel. Das ist wahrscheinlich noch mehr D&D-Experience als The Gamers, der an zweiter Stelle folgt.

25. Longest running campaign/gaming group you’ve been in? – Welches war die längste Kampagne, an der Du beteiligt warst?

Blutfeuer, begann als AD&D 2nd, endete mit einem eigenen Regelsystem. Fantasy, Rettung des Universums und der Zeit, tragische Liebe, Rache, Haß, Verrat, Licht in der Dunkelheit. Ganz großes Kino mit ganz großen Leuten. Danke für harte acht Jahre.

26. Do you still game with the people who introduced you to the hobby? – Spielst Du noch mit den Leuten, die Dich zum Hobby gebracht haben?

Leider nein.


27. If you had to do it all over again, would you do anything different when you first started gaming? – Wenn Du es Dir in der Summe anguckst, würdest Du etwas anders machen, wenn Du noch einmal neu mit RPG starten würdest? 

Ich habe ziemlich alle Iterationen unseres Hobbies miterlebt, jede war zu ihrem Zeitpunkt richtig, aus vielen konnte ich was für mich herausziehen. In Summe: Nein. Ich spiele jetzt das RSP, das ich jetzt haben will, und 1980 habe ich das RSP gespielt, das ich 1980 haben wollte.

28. What is the single most important lesson you’ve learned from playing Dungeons & Dragons? – Welches ist die wichtigste Lektion fürs Leben, die Du von D&D gelernt hast?

Betritt keine Höhle ohne eine 10-Fuß-Stange, einen Sack Murmeln und Kreide.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Sorry.